EINE NEUE DISCOÄRA BEGINNT!

WANN?

Am 11.März haben wir in Ulm endlich eine neue Eventreihe begonnen, die sich von den bereits bestehenden und etwas eingefahrenen Veranstaltungsreihen, wie diverse regelmäßig stattfindende Ü30 Parties und die üblichen gleichen Musik-Konzepte der hiesigen Clubs, komplett unterscheidet:

OLD STAR DEEJAYS – Die Masters of Music sind  gemeinsam am Start!

WO?

Der erste Austragungsort der Veranstaltung war der Salon Moto in Neu-Ulm. Die Location gehört zu den ausgefallensten und derzeit angesagtesten Locations im Ulmer Raum und kann mit einem einzigartigen Ambiente punkten. Im Mittelpunkt stehen im Salon die Themen Motorräder, sehr gutes Essen und exklusive Events, nach der klaren Devise „Klasse statt Masse“.

FÜR WEN?

Der gute Zweck: Ein Teil der Einnahmen aus der Veranstaltungsreihe soll bei jedem Event für einen guten Zweck gespendet werden. Bei der ersten Party am 11. März war dies die Kinderstiftung Ulm/ Donau-Iller. Sie ist ein wichtiger Teil eines regionalen Hilfenetzwerkes, das sich für Kinder aus der Region einsetzt, die in Armut leben müssen.

 

 

%d Bloggern gefällt das: